Schule Aarburg

    Herzlich willkommen auf der Website der Schule Aarburg.

    Wir sind eine lebendige Schule. Rund 940 Kinder und Jugendliche aus 38 Nationen werden an der Schule Aarburg unterrichtet. Das Kollegium umfasst ca. 100 Lehrpersonen. Aktuell werden alle Schultypen, vom Kindergarten bis zur Bezirksschule angeboten.

    Für die Schülerinnen und Schüler gelten am Kindergarten und an der Primarschule Blockzeiten. Ein breites Angebot steht allen Schülerinnen und Schülern offen. Das Kollegium und die Schulführung setzen sich dafür ein, die Fähigkeiten eines jeden Kindes und Jugendlichen zu fördern.

    News

     

     

    Aktuelles aus der Schule Aarburg

    Die Schulleitung Aarburg ist zu Beginn des neuen Schuljahres wieder komplett. Die Schulpflege wählte Anfang Juli 2019 Gabriela Studer, wohnhaft in Zofingen, per 1. August 2019 zur neuen Schulleiterin Primar 1. - 4. Klasse.
    Für viele Kinder wird  der Einschulungstag ein grosser Tag werden. Auf Schulbeginn treten die jüngeren Kinder am 13. August in den Kindergarten ein und für die grösseren beginnt der 1. Schultag in der Primarschule am 12. August 2019. Für die Kinder und ihre Eltern ein besonderer Tag, der von den Lehrpersonen und der Schulleitung entsprechend gestaltet wird.
    Gleichzeitig mit dem Schulstart geht die Schule Aarburg mit ihrem neuen Webauftritt online. Die Website ist modern und entspricht den Bedürfnissen der Nutzerinnen und Nutzer. Neu läuft die Website responsive, das heisst, für alle Endgeräte optimiert. Mit dem neuen Webauftritt erhält die Schule zudem ein neues Logo.

    Projekt Überführung Bezirksschule

    Am 13. November 2018 informierten die Schulpflege und der Gemeinderat Aarburg die Lehrerschaft sowie die Öffentlichkeit über den Stand der Bezirksschule. Trotz des Bevölkerungswachstums erreicht die Schule die Mindestzahl an Schülern nicht, um weiterhin eine eigene Bezirksschule betreiben zu können. Auch positive Hochrechnungen bis zum Ende der vom Kanton gewährten Übergangsfrist 2021/2022 zeigen, dass die geforderte Mindestzahl von 36 Schülerinnen und Schülern pro Jahrgang bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht werden kann.

    Agenda

    Dies sind die nächsten Termine. Für alle Termine werfen Sie eine Blick in unsere Agenda.

    Schulfrei (Weiterbildung Lehrplan 21)