Online-Instrumentenberatung der Musikschule

Hast du Lust, mehr über ein Instrument zu erfahren? Dann melde dich bei uns!

Wir freuen uns auf euch und helfen, das richtige Instrument zu finden! 

Samstag, 6. Juni 2020, 10.00 – 12.00 Uhr

  • Beratung direkt durch unsere Lehrpersonen via WhatsApp Video, FaceTime, Skype oder auch per Mail
  • Die Kontaktaufnahme mit unseren Lehrpersonen ist einfach, siehe unten

Blockflöte

Ehrsam Christoph, 061 691 20 18, ehrsam(at)bluemail.ch, https://jump.chat/c/7115164729

Härdi Beata, beata.haerdi@schule-aarburg.ch

Klarinette

Bertschi Christian, 079 910 77 02, ursina.christian(at)bluewin.ch

Posaune und Trompete

Neuenschwander Michael, 079 381 57 59, mischwander(at)hispeed.ch

Saxophon

Spiess Simon, 079 820 57 84, info(at)simonspiess.com

Querflöte

Enders Katharina, 076 318 72 18, katharina.enders(at)icloud.com

Gitarre, E-Gitarre und Ukulele

Peloso Loris, 076 535 94 11, peloso(at)bluewin.ch

Violine

Meyer Simone, 079 529 26 60, simeyer.a(at)gmail.com

Schlagzeug

Marti Isabelle, 076 271 56 90, marti.muller(at)wanadoo.fr, VIDEO-2020-04-14-20-59-44.mp4

Stauffacher Piero, 076 417 01 18, piero.stauffacher(at)gmx.ch

Klavier / Keyboard

Berger Stefan, stefan.berger(at)schule-entfelden.ch

Brunner Christian, 077 429 27 37, pianobrunner(at)gmail.com

 

 

  • Musikschule - Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

    Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler


    Wir freuen uns, dass wir ab Montag, 11. Mai 2020 den Präsenzunterricht an der Musikschule wieder aufnehmen können. Der Einzelunterricht findet nach Stundenplan wieder statt.
    Im Moment dürfen sich nur Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen in den Schulhäusern aufhalten. Falls Sie als Eltern Ihre Kinder zum Instrumentalunterricht begleiten, können Sie die Kinder bis zur Eingangstüre bringen, dürfen aber das Schulhaus nicht betreten.
    Der Präsenzunterricht erfordert zudem verschiedene Massnahmen, die von den Musiklehrpersonen und den Schülerinnen und Schülern einzuhalten sind:
    • Vor Unterrichtsbeginn müssen die Hände mit Seife gewaschen werden.
    • Die Instrumente werden häufig gereinigt und mit Spezialmitteln desinfiziert.
    • Schutzmasken und Handschuhe werden im normalen Unterricht nicht eingesetzt.
    • Besonders gefährdete Lehrpersonen werden durch Plexiglasscheiben und Visiere geschützt.
    • Der Mindestabstand von 2 Metern ist generell einzuhalten.
    • Musikunterricht in Gruppen und Ensembleunterricht mit Beteiligung von mehr als 5 Personen (d.h. mehr als 4 Musikschüler*innen plus 1 Lehrperson) ist untersagt.
    • Die Arbeitsbereiche und das Arbeitsmaterial (Notenhefte, Stifte usw.) von Lehrpersonen und Schülern sind getrennt,                  Schülerinnen und Schüler bringen daher eigenes Schreibzeug und Papier mit.
    • Fernunterricht ist bei Schülerinnen und Schülern in Ausnahmefällen (belegt durch Arztzeugnis) möglich.
    • Kranke Kinder müssen zuhause bleiben.
    Leider mussten wir alle anderen Veranstaltungen der Musikschule bis zu den Sommerferien absagen. Es dürfen auch keine Vorspiele der Instrumentalklassen mit Besuch der Eltern stattfinden. Trotz aller Einschränkungen sind wir aber froh, dass wir den Unterricht wieder aufnehmen können.
    Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Für konkrete Fragen zum Unterricht wenden Sie sich bitte an Ihre Instrumentallehrperson.
    Freundliche Grüsse
    Katharina Enders, Musikschulleiterin

  • Die Musikschule zu Gast im Seniorenzentrum Falkenhof

    Am Freitag vor Weihnachten musizierten Kinder und Jugendliche der Querflötenklasse von Katharina Enders im Seniorenzentrum Falkenhof. Zur grossen Freude der Bewohnerinnen und Bewohner wurde ein kurzweiliges Programm mit bekannten Weihnachtsliedern dargeboten. Ein solcher Anlass ist immer wieder eine harmonische Verbindung zwischen Jung und Alt.

  • Eindrücke vom Weihnachtsmarkt 2019

    Am Samstag, 30. November 2019, fand im Städtchen wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Neben vielen Attraktionen präsentierte sich dabei auch die Musikschule Aarburg mit schönen weihnachtlichen Klängen. Neben den jungen Flötistinnen, die von Jeannine Plüss gekonnt unterstützt wurden, trat auch die neue Schulband unter der Leitung von Simon Spiess auf. Mitgewirkt hat auch die Soundschool der Primarschule, die von Jörg Wullschleger und Alain Vonesch betreut wurde.

  • Herbstkonzert der Musikschule Aarburg, 12.11.2019

    Beeindruckende Leistungen junger Talente der Musikschule Aarburg

    Am Dienstag, 12. November, fand in der Aula der Mehrzweckhalle Paradiesli das traditionelle Herbstkonzert der Musikschule statt.
    So boten gegen dreissig junge Schülerinnen und Schüler ein kurzweiliges Programm verschiedener Stilrichtungen auf sehr hohem Niveau. Mit Klängen von Blockflöte, Querflöte, Saxofon, Klavier, Gitarre sowie auch Schlagzeug wechselte schon fortgeschrittenes Können mit Beiträgen ab, mit denen eine Schülerin oder ein Schüler zum ersten Mal auftrat. Auch die neue Schulband unter der Leitung von Simon Spiess hatte ihren ersten Auftritt an diesem Abend. Das begeisterte Publikum verdankte die schönen Darbietungen mit langem Applaus.

     

Musikschule

Die Musikschule Aarburg bietet den Schülerinnen und Schülern bei bestens ausgebildeten Musiklehrpersonen eine grosse Auswahl an Musikinstrumenten an.

Welches Instrument passt für Ihr Kind?

www.musikhug.ch
www.familienleben.ch

Leitung Musikschule

Enders Katharina
Mobil: 076 318 72 18
katharina.enders@icloud.com

Lehrpersonen Musikschule