Willkommen an der Musikschule Aarburg

Wir freuen uns, dass Sie sich für Musikunterricht interessieren. Die Musikschule Aarburg ist ein kompetenter Ansprechpartner rund um die Musik. Wir helfen, musikalische Fähigkeiten zu entdecken, zu entwickeln und individuell zu fördern. Das Angebot steht für alle Kinder und Jugendlichen vom Kindergarten bis zum Alter von 20 Jahren offen. 

Unsere qualifiziert ausgebildeten Lehrpersonen legen Wert darauf, ein Musikinstrument nicht nur technisch zu erlernen, sondern es auch in das entsprechende Umfeld zu stellen. Dies kann sowohl in den Einzellektionen, im Gruppenunterricht wie auch in Vorspielstunden oder an Konzerten geschehen. Mit ihren Aktivitäten ist die Musikschule Aarburg ein fester Bestandteil im kulturellen Leben in unserer Gemeinde.

Folgende Fächer werden bei uns unterrichtet:

Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxofon, Kornett, Trompete, Posaune, Keyboard, Klavier, Violine, Violoncello, Ukulele, Gitarre, E-Gitarre, Schlagzeug/Perkussion.

Zusätzliche Angebote zum Musikunterricht:

Im Kinderchor kann man von der 1. bis zur 4. Klasse mitsingen. Die Teilnahme ist kostenlos.

In der Soundschool kann man von der 3. bis zur 5. Klasse mitspielen (spezielle instrumentale Vorkenntnisse sind nicht notwendig).  Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Musikschulband ist für Kinder und Jugendliche geeignet, die schon Fähigkeiten auf ihrem Instrument erworben haben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für alle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.:

Sekretariat: Petra Krause, Telefon 062 599 31 00

Musikschulleitung: Katharina Enders, Telefon 076 318 72 18

Reglement und Tarife 2021-2022 

Anmeldung Instrumente

Anmeldung Kinderchor

Anmeldung Soundschool

Anmeldung Schülerband

 

  • AKTUELL : Kostenlose Schnupperlektionen für alle Instrumente

    Die Musikschule Aarburg bietet wiederum für alle interessierten Kinder vom 1. Kindergarten bis zur 4. Klasse Primarschule kostenlose Schnupperlektionen für alle Instrumente an. Vielleicht hat ein Kind schon zwei, drei Lieblingsinstrumente und ist sich nicht sicher, welches davon das Richtige ist? Vielleicht weiss man aber, welches Instrument man gerne lernen möchte und will es vorher noch einmal ausprobieren? 

    Um ein Instrument vor der Anmeldung für das zweite Semester genauer kennenzulernen, kann man nun in einer Schnupperlektion unter Anleitung der Lehrperson das Instrument in aller Ruhe ausprobieren. Es ist spannend zu erfahren, wie man mit dem Instrument umgehen muss, um die Töne zu erzeugen, wie es klingt und welche Herausforderungen es hat. Alle Fragen rund um das Instrument beantwortet die zuständige Lehrperson gerne. Schauen Sie hinein und vereinbaren dann eine persönliche Unterrichtslektion für Ihr Kind. Wir freuen uns auf Sie!

    Flyer Instrumente Schnupperlektionen

    Hier ein Vorgeschmack der angebotenen Instrumente: 
    Die Querflöte

    Die Klarinette

    Das Saxophon

    Das Waldhorn, die Trompete, die Posaune

    Die Geige

    Das Cello

    Die Gitarre

    Das Klavier & Das Klavier

    Das Schlagzeug

     

     

     

  • Musikalische Umrahmung am Seniorennachmittag im katholischen Pfarreizentrum

    Am Dienstag, 17. August 2021 fand im katholischen Pfarreizentrum ein Nachmittag für Seniorinnen und Senioren statt. Der Anlass wurde musikalisch von Schülerinnen der Musikschule umrahmt. Mitgewirkt haben Jeannine Plüss, Ilana und Olivia Russo sowie Luna Ciprian.

    Die schönen Vorträge der jungen Künstlerinnen kamen beim Publikum sehr gut an, so wird die Musikschule wohl sicher wieder einmal zu Gast sein. 

     

     

  • Sommerfest des Vereins Nordstern-Aarburg mit musikalischer Umrahmung durch den Kinderchor

    Das Schuljahr hatte kaum begonnen, da konnte sich die Musikschule mit ihrem Kinderchor unter der Leitung von Christina Mettler und Stefan Berger (E-Piano) schon mit einem ersten Auftritt präsentieren. Der Verein Nordstern-Aarburg veranstaltete am Samstag, 14. August 2021 sein jährliches Sommerfest rund um das Schulhaus Höhe. Der Kinderchor erfreute dabei das Publikum am Nachmittag mit schön vorgetragenen Liedern.

    Auftritt Kinderchor

     

     

  • Chor-Schnupperlektionen

    Der Kinderchor freut sich über weitere Verstärkung!

    Es macht viel Spass, gemeinsam zu singen!

    Endlich ist es wieder soweit. Nach der langen Pause durch die Corona-Massnahmen darf nun auch wieder gesungen werden. Gelegenheit dazu gibt es im neuen Kinderchor der Musikschule unter der Leitung von Christina Mettler. Mit einem abwechslungsreichen Unterricht wird dabei die Freude am Singen gefördert. Es gibt noch freie Plätze (ab 5 Jahren), der Unterricht ist gratis. Die Schnupperlektionen finden auf Anmeldung jeweils am Donnerstagnachmittag im Schulhaus Hofmatt statt. Die Chorleiterin, Frau Mettler, gibt gerne auch weitere Auskünfte. Wir freuen uns sehr auf weitere Verstärkung.

    Mettler Christine, Kinderchor, 062 923 55 17,

    christinamettler@gmx.ch

  • Vorspielstunde der Querflötenklasse am 3. Juli 2020

    Am letzten Schultag fand noch eine Vorspielstunde der Querflötenklasse von Katharina Enders statt. Die Klavierbegleitung übernahm dabei Christian Brunner. Die schönen, kurzweiligen Beiträge, solistisch oder als Ensemble, erfreuten Eltern und Angehörige. Sie zeigten auch, dass trotz des Fernunterrichts durch die Corona-Krise Fortschritte auf dem Instrument gemacht werden konnten. Mit der schönen Musizierstunde ging damit auch dieses spezielle Semester zu Ende.

  • Herbstkonzert November 2019

    Beeindruckende Leistungen junger Talente der Musikschule Aarburg

     Am Dienstag, 12. November 2019, fand in der Aula der Mehrzweckhalle Paradiesli das traditionelle Herbstkonzert der Musikschule statt. Gegen dreissig junge Schülerinnen und Schüler boten ein kurzweiliges Programm verschiedener Stilrichtungen auf sehr hohem Niveau. Mit Klängen von Blockflöte, Querflöte, Saxofon, Klavier, Gitarre wie auch Schlagzeug wechselte bereits schon fortgeschrittenes Können mit Beiträgen ab, mit denen eine Schülerin oder ein Schüler zum ersten Mal auftrat. Auch die neue Schulband unter der Leitung von Simon Spiess hatte ihren ersten Auftritt an diesem Abend. Das begeisterte Publikum verdankte die schönen Darbietungen mit langem Applaus.

     

     

  • Konzert "Mozart und seine Zeitgenossen"

    Am Dienstag,12. März 2019 fand in der katholischen Kirche in Aarburg ein besonderes Konzert der Musikschule statt. Unter dem Motto «Mozart und seine Zeitgenossen» wurde dem Publikum ein schönes Programm mit Werken aus der «Mozartzeit» präsentiert. Angeregt wurde das Thema von der Aarburger Musikerin Christina Kunz, Initiantin des «Schweizer Mozartweges» zum 300.sten Geburtstag von Leopold Mozart, dem Vater von Wolfgang Amadeus Mozart. Zum Mozartjahr 2006 erforschte sie die Route, auf der die Familie Mozart 1766 die Eidgenossenschaft bereist hatte. Zur kleinen Gruppe, die in der eigenen Kutsche reiste, gehörten die Eltern Leopold und Anna Maria Mozart, die Kinder Maria Anna (genannt Nannerl) und Wolfgang Amadeus (genannt Wolferl). Der junge Mozart passierte das Städtchen Aarburg zusammen mit seiner Familie im Jahre 1766. Der Schweizer Mozartweg erstreckt sich von der heutigen französischen Grenze in der Nähe von Genf bis zur deutschen Grenze beim schaffhausischen Schleitheim. Die Musik aus der Mozartzeit ist noch immer lebendig, keineswegs verstaubt oder nur für ein besonderes Publikum geeignet. Mitgewirkt haben in diesem Konzert Schülerinnen und Schüler der Musikschule Aarburg, der Musikgrundschule und der Soundschool.

  • Die Musikschule zu Gast im Seniorenzentrum Falkenhof

    Am Freitag vor Weihnachten musizierten Kinder und Jugendliche der Querflötenklasse von Katharina Enders im Seniorenzentrum Falkenhof. Zur grossen Freude der Bewohnerinnen und Bewohner wurde ein kurzweiliges Programm mit bekannten Weihnachtsliedern dargeboten. Ein solcher Anlass ist immer wieder eine harmonische Verbindung zwischen Jung und Alt.

Musikschule

Welches Instrument passt für Ihr Kind?

www.musikhug.ch
www.familienleben.ch

Leitung Musikschule

Katharina Enders

Katharina Enders
Mobil: 076 318 72 18
katharina.enders@icloud.com

Lehrpersonen Musikschule

offene Stellen an der Musikschule Aarburg

Lehrperson für Trompete

Die Musikschule Aarburg sucht zum 2. Semester des Schuljahres 2021/22 eine Lehrperson für:

Trompete (3 Lektionen à 25 Minuten, Pensum ausbaubar)

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Unterrichtsfach
  • Pädagogisches Geschick
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft, an Musikschulprojekten teilzunehmen

Wir bieten:

  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Besoldung nach kantonalen Richtlinien

Auskünfte erteilt Ihnen die Musikschulleiterin Katharina Enders, Telefon 076 318 72 18

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte ausschliesslich per Mail bis Freitag, 19. November 2021 an: schulverwaltung@schule-aarburg.ch