Über uns

Die Volksschule wird in den Gemeinden durch die Schulleitung und Schulpflege geführt.

Wir stehen im Dienst der Schülerinnen und Schüler und sorgen für gute Unterrichtsbedingungen und Arbeitsbedingungen für Lehrpersonen.

Die Volksschule ist eine Verbundaufgabe zwischen Kanton und den Gemeinden resp. Gemeindeverbänden. Entsprechend beteiligen sich beide an den Lohnkosten der Volksschulen und Kindergärten gemäss Gemeindebeteiligungsdekret (SAR 411.250).

Organigramm

Schulpflege

Die Schulpflege ist oberstes Führungsorgan der Schule. Sie ist für die strategische Führung der Schule zuständig, ist Anstellungsbehörde, führt die Schulleitung und ist Instanz für die Eröffnung von beschwerdefähigen Entscheiden.

Schulleitung

Die Schule Aarburg wird auf operativer Ebene von der Schulleitungskonferenz geführt. In enger Zusammenarbeit steuert sie die massgeblichen schulischen Prozesse. 

Die Aufgaben der Schulleitungskonferenz umfassen

  • Pädagogische Führung
  • Schulentwicklung und Qualitätssicherung
  • Personalführung
  • Organisation und Administration
  • Kommunikation und Integration

Schulverwaltung

Die Schulverwaltung Aarburg ist eine professionelle Stabsstelle. Die Verantwortlichen der Schulverwaltung unterstützen sowohl die Schulpflege wie die Schulleitung und ist für Eltern und ausserschulische Partner eine hilfreiche Anlaufstelle. Administrative Belange und Formelles wie Schuleintritte, Wegzüge, Bescheinigungen und den Datenfluss wickelt die Schulverwaltung kompetent ab.

Hauswarte

Die Hauswarte üben eine Vielzahl an Tätigkeiten aus, von der Reinigung über das Überwachen und Kontrollieren technischer Anlagen bis hin zu Reparaturen. Als Stellvertreter des Eigentümers vor Ort fungiert der Hauswart auch als Bindeglied zwischen Mietern (Schule) und Benützern (Vereine) einerseits und Vermieter (Gemeinde) andererseits.